„La Vida Breve“ – Benefizkonzert zugunsten von SeaWatch e.V.

„La Vida Breve, das kurze Leben“, unter diesem Titel und mit Werken von Manuel de Falla, Joaquín Nin, Astor Piazzolla und Radamés Gnattali lädt das Elliot Duo in der Besetzung Mareike Schünemann (Violoncello) und Russell Poyner (Gitarre) ein zu einer musikalischen Reise über das Mittelmeer bis hin nach Südamerika.

Das Benefizkonzert zugunsten von SeaWatch e.V. findet am Samstag, dem 26. August 2017, in der Galerie Handwerk statt und beginnt um 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Weitere Infos: ralf@circus-maximus.org oder info@russellpoyner.com

Mit freundlicher Unterstützung durch Circus Maximus, Handwerkskammer Koblenz, Jobelius Spirituosen, Kulturverlag Günther Schmitz & Koblenz International Guitar Festival & Academy.

Benefizkonzert SeawatchBenefizkonzert Seawatch Rückseite 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s