„La Vida Breve“ – Benefizkonzert zugunsten von SeaWatch e.V.

„La Vida Breve, das kurze Leben“, unter diesem Titel und mit Werken von Manuel de Falla, Joaquín Nin, Astor Piazzolla und Radamés Gnattali lädt das Elliot Duo in der Besetzung Mareike Schünemann (Violoncello) und Russell Poyner (Gitarre) ein zu einer musikalischen Reise über das Mittelmeer bis hin nach Südamerika.

Das Benefizkonzert zugunsten von SeaWatch e.V. findet am Samstag, dem 26. August 2017, in der Galerie Handwerk statt und beginnt um 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Weitere Infos: ralf@circus-maximus.org oder info@russellpoyner.com

Mit freundlicher Unterstützung durch Circus Maximus, Handwerkskammer Koblenz, Jobelius Spirituosen, Kulturverlag Günther Schmitz & Koblenz International Guitar Festival & Academy.

Benefizkonzert SeawatchBenefizkonzert Seawatch Rückseite 2

Elliot Duo in Denmark, Hallig Langeneß and Kassel

I’m very happy to announce that the Elliot Duo will be making their way northwards in August to perform in Denmark, with a concert on the way at Hallig Langeneß and a private-concert on the return journey in Kassel.

So if you happen to be in Hallig Langeneß or Nørre Nebel, Dänemark, do pop by, have a listen, and say hello.

12. August 2017: Konzert in Hallig Langeneß
Halligkirche auf Langeneß, Kirchwarft, 25863 Langeneß
20:00 Uhr

15. August 2017: Konzert in Dänemark
Lønne Kirke, Houstrupvej 151, 6830 Nørre Nebel, Dänemark
20:00 Uhr

Rückblick: Elliot Duo @ Horizonte Festival 2016

Nach ein paar kleinen „Warm-Up“ Konzerten in Weißenthurm, Koblenz und Bad Ems, ist unser Auftritt beim Weltmusik Festival Horizonte sehr gut über die Bühne gegangen. Wir haben Barock, spanische und südamerikanische Music von Vivaldi, Bach, de Falla, Nin, Piazzolla, Gnattali, Villa-Lobos und Gismonti gespielt. Perfektes Wetter, volles Haus, tolle Atmosphäre, es war einfach ein Super Abend! Dazu auch eine schöne Kritik in der Rhein-Zeitung.

RZ 18.07.16

„Da tut den Ohren und dem Bauch der Besuch in der Festungskirche sehr gut. Der klassische Vortrag des Elliot Duos mit Violoncellistin Mareike Schünemann und Gitarrist Russell Poyner lässt tief durchatmen, obwohl das Barocke sowie die spanischen und südamerikanischen Rhythmen auch zu Wallungen führen.“ Rhein-Zeitung.

Fotos: Wovo (Wolfgang Vogt).

Fotos: Kai Müller.